, , ,

Wie kombiniere ich ein schwarzes Spitzenkleid?

Die Geschichte des Spitzenstoffes reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück. Zu Beginn wurde Spitze nur für kirchliche Zwecke vorwiegend in Italien gefertigt. Im Laufe der Zeit diente dann der Stoff auch zur Verschönerung von Unterwäsche.

Im 16. Jahrhundert waren mit Spitze überzogene Kragen sehr angesagt. Ein Jahrhundert später erreichte der Stoff die Schuhe, um genau zu sein die Schäfte der Herrenstiefel. Die Damen ließen sich während dessen ihre Hauben mit Spitze bestücken.

Im 18. Jahrhundert war es dann endlich soweit und die Spitze wurde auch in der Kleidung eingearbeitet und zwar in horizontalen Spitzenstreifen.

Und heute? -wird der delikate und zarte Stoff in jeglichen Variationen und Mustern der Modewelt präsentiert. Ein aus Spitze verarbeitetes Fashion Piece gehört meiner Meinung nach in jeden Kleiderschrank einer Frau.

„Schwarze Spitze ist sexy, feminine und pure Eleganz“.

Dieses schwarze Spitzenkleid von Free People habe ich bei About You gefunden. Das absolute Highlight ist dieser wunderschöne Rückenausschnitt. Ich freue mich schon auf die warmen Sommertage, an denen ich dieses luftige und romantische Kleid tragen kann. Ich habe mir drei Variationen einfallen lassen, wie Ihr ein schwarzes Spitzenkleid kombinieren könnt.

1 Mit Strumpfhosen und Halbstiefel

Das erste Outfit ist das minimalistischste, denn ich habe das Kleid für sich selbst sprechen lassen. Die feinen Details am Halsausschnitt machen das Kleid noch besonderer. Jetzt an den kalten Tagen, kann man das „kleine Schwarze“ auch perfekt mit dunklen blickdichten Strumpfhosen kombinieren. Die lässigen Halbstiefel von Justfab schaffen ein passendes Coachella Feeling, genauso wie der Haarschmuck.

2 Mit Kniestrümpfen und Schnürschuhen

Der zweite Look ist zugleich rockig durch meine Lieblings Lederjacke von Next und girly durch die Kniestrümpfe und die schlichten Schnürschuhe.

3 Mit Plateau Sneaker

Ja diese Modelle sind total angesagt und waren auch bei meiner Reise in Portugal überall an den Füßen der Damenwelt vertreten. Mein absolute Lieblings Blazer Weste in einem zarten Roseton komplementiert den Look.

 

 

Danke an About You für dieses bezaubernde Kleid.

 

Share

5 comments on “Wie kombiniere ich ein schwarzes Spitzenkleid?

  1. Alnis fescher Blog
    28. März 2016 at 16:29

    Das Kleid ist absolut traumhaft… Ich bin der Spitze ja generell total verfallen ❤️
    LG Alnis

    • purelysandy
      30. März 2016 at 6:48

      vielen Dank :)

  2. Katja Heinemann
    29. März 2016 at 17:20

    Wow, ein richtig schöner Post, mir gefällt vor allem die Variante mit den Overknees.
    Liebst, Katja
    http://www.amoureuxee.de

    • purelysandy
      30. März 2016 at 6:49

      Danke liebe Katja, die gefällt mir auch sehr gut. Liebe Grüße

  3. Important Part
    10. April 2016 at 12:33

    Das Kleid ist wunderschön und du hast es echt klasse kombiniert.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße

    Charlotte von Important Part

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *