,

Lavera Showfloor 2015

„It’s a new era in fashion – there are no rules. It’s all about the individual and personal style, wearing high-end, low-end, classic labels, and up-and-coming designers all together.“ (Alexander Mc Queen)

Hallo meine Lieben,

der Post kommt etwas verspätet, aber „lieber später als nie“. :) Während meiner „Berlin Fashion Week- Woche“ besuchte ich mit Fashionary Mag den Lavera Showfloor 2015. Die Moderatorin des Abends war die bezaubernde Nazan Eckes und es gab drei Fashion-Shows von unterschiedlichen Designerinnen.

Dann starten wir mal mit dem

Lavera Showfloor 2015

Hier mein „Streetstyle-Outfit“ für die Show. Lederrock, Sneakers, Pullover, Blazer, XXL- Schal, Fransen-Rucksack und mein „Lieblings-Beanie“. Ich habe mich in das Outfit verliebt. Es ist bequem und sportlich, aber durch den Lederrock habe ich dem ganzen eine Prise „rockige Eleganz“ verpasst. 

Erster Pop-Up Store von Lavera.

Die hübsche Nazan trägt ein Kleid von der Fahmoda Hannover.

Geschäftsführerin von Lavera, Klara Ahlers

Internationale Models präsentierten die Kreationen der Fahoma Hannover. Elisabetta Canalis, die als „Freundin/Exfreundin von George Clooney“ bekannt geworden ist. 

Das Supermodel der 90er Tatjana Patitz 

„Es gibt Chancen, die wir haben. Und es gibt Chancen, die wir nicht haben. Das Beste aus beidem zu machen, ist das Klügste, das wir tun können.“ sagte Eveline Hall in einem Interview. Sie war Ballerina, Showgirl in Las Vegas und Theaterschauspielerin. Mir persönlich hat sie auf dem Laufsteg am besten gefallen. Sie war witzig und sooo sympathisch. 

Hier die Patentochter von Christian Louboutin und Muse von Karl Lagerfeld Elisa Sednaoui (Model und Schauspielerin).

 

Ann Wiberg Coutoure

Die dänische Designerin Ann Wiberg hat u.a. für Penelope Cruz und Kate Moos atemberaubende Kleider kreiert. Ihre Show und Kleider haben mir an diesem Abend am besten gefallen. Vor allem ihre klassische Musik kombiniert mit diesen glamourösen Kleider war einfach traumhaft.

Blank Etiquette

 

Tosca Wyss ist die schweizer Designerin hinter dem Label Blank Etiquette. Sie präsentiere Frauen,- und Männermode mit weiten Schnitten in den Basicfarben schwarz und weiß. Ich habe danach ihre Homepage besucht und ich liebe ihre animierte Startseite.

Sadie Clayton





Von allen drei Designern hatte Sadie Clayton die originellsten und ausgefallensten Stücke. Einige Outfits waren eher für Bühnenshows a` la Beyonce gedacht :) wie z.B. das vorletzte Bild mit den „Hüftpolstern“. 

Nach der letzten Show begann dann auch die kurze After-Show-Party.

Auf der Show habe ich dann die hübsche Lara kennengelernt, mit der ich mich gleich super verstanden habe. :) Das „It-Piece“ ihres Outfits, war die coole Clutch von der Designerin Silke Debler. 

Zum Abschluss ein Selfie mit der lieben Lara, Sandra von Majoli und ihrem sympathischen Freund Sascha.

Es war ein schöner Abend mit facettenreicher Mode, tollen Menschen und abwechslungsreicher Musik. Ich freue mich schon auf die nächste Berlin Fashion Week im Sommer.

  • 0

    Overall Score

  • Reader Rating: 0 Votes

Share

You May Also Like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *