, ,

5 Tipps gegen Nägelkauen

Wer mir schon länger folgt, kennt bereits eine meiner Schwächen – Nägelkauen. Ich habe in frühen Jahren in meiner Pubertät damit angefangen und es zieht sich leider bis jetzt. Ich habe einige Male versucht damit aufzuhören, aber leider erfolglos. Wenn Ihr Tipps für mich habt oder Produkte, die Ihr mir empfehlen könnt, dann schreibt Sie mir in den Kommentaren. Ich werde Euch nun meine Tipps verraten, die ich angewandt habe, aber leider nicht immer konsequent durchgezogen habe.

1 Nagelhärter

Der wohl bekannteste Nagelhärter, den es auch in den meisten Drogeriemärkten zu kaufen gibt, ist der „Microcell Nagelpflege 2000 Nail Repair„. Es stimmt, die Nägel werden auf jeden Fall härter. Ich finde ihn besser wie diese beiden Modelle 1, 2 ,  die ich auch getestet habe, aber bei mir leider nichts gebracht haben.

Egal welches Produkt Ihr wählt, das wichtigste ist: Geduld und Konsequenz.

2 UV Nägel

Gelnägel waren bis jetzt die einfachste und erfolgreichste Methode, aber leider auch die teuerste. Alle vier Wochen musste ich um die 35 € zahlen und das war mir auf Dauer zu teuer. Also habe ich eine Alternative gefunden: Gelnägel zuhause selbst machen. Es gibt hierfür zahlreiche Anbieter, die Euch Starter Sets anbieten. Ich habe tolle Kits auf nd24 gefunden.

3 Bildschirmschoner

Ihr wollt Eure Nägel wachsen lassen? Dann sucht Euch ein schönes Bild aus, welches Ihr als Motivationsbild auf Eurem Handy als Bildschirmschoner speichert. So werdet Ihr immer daran erinnert nicht an den Fingernägel zu kauen.

4 Handcreme

Ein weiteren Tipp, den ich gerade versuche anzuwenden ist es mir Handcreme auf die Hand zu schmieren. Immer wenn ich den Druck verspüre an den Nägelkauen zu wollen, creme ich meine Hände ein.

5 Feile und kleine Schere

Diesen Tipp habe ich bei einigen „Nägelkauerinnen“ gelesen. Nagelfeile und eine kleine Schere immer dabei haben. Damit könnt Ihr Unebenheiten, die einen Nerven können beseitigen ohne gleich den Mund zu benutzen :)

 

 

 

Share

About purelysandy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *