, ,

3 Haarstyles die du noch nicht kennst -Kooperation-

Letzte Woche habe ich angefangen meine Schränke auszumisten. Kleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires. Das volle Programm. Hierbei war auch meine Riesenschublade mit Kopftüchern fällig. Während ich immer wieder überrascht war, wie viel Schätze ich verdrängt hatte, kam mir die Inspiration diese 3 originellen Haarfrisuren zu stylen.

1 FROM ROCK TO HIPPIE

Den ersten Rocker Style a la`Axel Rose habe ich durch einen simplen Trick, in den heißesten Trend für diesen Sommer umgewandelt, dem Bohemien Look. Durch das Zwirbeln des Tuches, hat der gesamte Look eine Leichtigkeit gewonnen und ist perfekt für den Sommer.

Styling-Tipp: Durch die Kombination mit Kreolen oder Chandelliers, rundet ihr den Hippie Style ab.

 

 

 

 

2 INDIAN SUMMER

Alles, was du für den nächsten Haarstyle brauchst ist ein Tuch, Ohrringe oder Broschen.  Dann kann es auch schon los gehen! Die Inspiration für diesen Style ist der zur Zeit angesagte Haarschmuck Trend. Mir kam die Idee ein Kopftuch mit Ohrringen und Broschen neu zu gestalten. Ich liebe das Ergebnis.

 

 

 

Sucht Ihr nach der perfekten Frisur für das nächste Festival? Dann kombiniert einfach Eure alten Broschen und Ohrringe miteinander und Ihr tragt den absoluten Eyecatcher. Versprochen!

 

3 MESSY

Die wohl schnellste und einfachste Sommerfrisur ist der Messy Bun. Wer liebt ihn nicht? Nehme dein Lieblingstuch und wickle eine Schleife um deinen Bun. Ein kleines Kopftuch ist hierfür am besten geeignet, sommerliche Tücher habe ich übrigens auf Espirit.de gefunden.

Wenn Ihr noch weitere Ideen habt oder selbst Blogposts hierüber veröffentlich habt, dann freue ich mich auf Eure Kommentare.

Liebe Grüße aus London.

Share

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *